Adventure Trips auf Bali & Beyond

Tauche ein ins Inselparadies

Fast Facts

  • Dauer: 14 Tage
  • Anmeldefrist: 8 Wochen vor Start
  • Startpreis: ab 700 Euro

Jetzt anmelden!

Infos zum Trip Bali Break

Diese zweiwöchige Auszeit am indischen Ozean gestaltest du selbst. Während der ersten Woche lernst du auf Ausflügen und in Kursen die Kultur und Sprache der Balinesen kennen. Wie die zweite Woche aussieht, liegt ganz bei dir: Abenteuer erleben, Meeresschildkröten schützen oder Tiefenentspannung mit balinesischem Yoga – du entscheidest.

Du hast noch nicht genug? Verlängere deine Reise und mach einfach alles.

Highlights

  • Besuche den Pura Tirta Empul Tempel mit seinem heiligen Quellwasser
  • Erlebe den Sonnenaufgang auf der Spitze eines Vulkans
  • Hilf beim Schutz der Meeresschildkröten
  • Entspanne Körper und Geist mit balinesischem Yoga
  • Begrüsse die Affen im Monkey Forest in Ubud
  • Hol dir den Adrenalinkick bei einer Wildwasserfahrt

Reiseverlauf

Kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf sind möglich.

Deine Reise startet immer mit der Culture Week. Was du in der zweiten Hälfte deines Adventure Trips machen möchtest, entscheidest du selbst: Yoga & Meditation Week, Adventure Week oder Turtle Week.

Start: Culture Week

Diese Woche bietet dir eine bunte Mischung aus Freizeit und verschiedenen kulturellen Angeboten, um das Leben auf Bali besser kennen zu lernen.

Tag 1: Willkommen auf Bali

Heute ist Anreisetag. Nach deiner Abholung vom Flughafen geht’s zur Unterkunft in Pejeng Kaja, einem Vorort von Ubud. Hier bist du während deiner Einführungswoche zusammen mit anderen Teilnehmern untergebracht. Pack in Ruhe aus und sieh dich um. Der Rest des Tages gehört dir.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng

Tag 2: Einführung und Besuch Ubuds

Nach dem Frühstück erfährst du bei einer Einführungsveranstaltung viel über balinesische Kultur und Traditionen. Anschliessend geht’s zur beliebten Monkey Street und zum Markt von Ubud. Nach dem Mittagessen gibt’s noch mehr Wissenswertes zur balinesischen Kultur und nach einem frühen Abendessen besuchen wir eine traditionelle balinesische Tanzshow.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng

Tag 3: Sprachunterricht und Wanderung zu den Reisterrassen

Nach dem Frühstück beginnt der balinesischen Sprachkurs. Schon bald kannst du deine neu gelernten Wörter nutzen und dich mit den Einheimischen ein wenig auf Balinesisch verständigen. Nachmittags erkundest du mit den anderen Reisenden die Umgebung bei einem Spaziergang – beispielsweise zu Balis berühmten Reisterrassen.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng

Tag 4: Sprachunterricht und Batikkurs

Nach dem balinesischen Sprachkurs und Mittagessen steht heute ein Batik-Malkurs auf dem Programm. Hier lernst du die verschiedenen Kunsttechniken Balis und die Bedeutung der traditionellen Motive kennen.    

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng

Tag 5: Balinesischer Kochkurs und Blumenbinden

Am Vormittag lernst du während eines Kochkurses die traditionell balinesische Küche kennen. Später steht balinesisches Blumenbinden auf dem Plan, welches für die traditionellen Opfergaben genutzt wird. Hier tauchst du tief in die Sitten und Bräuche der Balinesen ein. Anschliessend wird der Tag mit dem wöchentlichen Welcome and Goodbye-Dinner abgerundet. 

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng

Tag 6: Pura Tirta Empul Tempel

Der heutige Tag beinhaltet einen spirituellen Ausflug. Ihr besucht den berühmten Pura Tirta Empul Tempel, welcher für sein heiliges Quellwasser bekannt ist und zu den neun Staatstempeln gehört. Es heisst, dass die Dusche mit dem heiligen Wasser von Krankheiten, Sorgen und Problemen reinwäscht.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng

Tag 7 und 8: Entdecke die Insel auf eigene Faust

Die Wochenenden stehen dir zur freien Verfügung. Erkunde Bali auf eigene Faust oder lege einfach die Füsse hoch und geniesse die Sonne. Je nachdem wie deine kommende Woche aussieht, findet am Sonntag bereits dein Transfer zur nächsten Unterkunft statt.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng oder auf Nusa Penida

Option 1: Adventure Week

Wenn du nach abwechslungsreicher Action suchst, komm mit auf eine bunt gemischte Woche voller Abenteuer.

Tag 9: Radtour Richtung Mount Batur

Der Montag startet mit einer Radtour zum Vulkangebiet von Kintamani. Hier kannst du dich von der atemberaubenden Landschaft rund um den Mount Batur verzaubern lassen und hast die Chance, die umliegenden Gewürzplantagen zu besichtigen. Anschliessend werden die berühmten Reisterrassen Balis besucht. Frühstück und Mittagessen gibt’s unterwegs.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng, Ubud

Tag 10: Jimbaran Beach und Schildkrötenschutzstation

Ab in den Süden! Heute geht es an einen der schönsten Strände Balis, den Jimbaran Beach. Hast du genug Sonne und Meer genossen, steht noch ein Besuch in der Schildkrötenschutzstation in Sanur an. Den Rest des Tages kannst du gestalten, wie du magst.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng, Ubud

Tag 11: Rafting Tour

Heute geht’s auf den Ayung River für eine wilde Rafting Tour durch den Regenwald! Lunch gibt es unterwegs. Abends findet wieder das Welcome and Goodbye-Dinner statt. 

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng, Ubud

Tag 12: Wanderung auf den Mount Batur

Heute heisst es früh raus aus den Federn, denn das Frühstück wird diesmal auf einem aktiven Vulkan serviert. Davor steht eine harte Wanderung an, aber den Sonnenaufgang auf der Spitze des Mount Batur zu erleben, wird dich mehr als nur dafür entlohnen.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng, Ubud

Tag 13: Balinesische Massage

Die Woche neigt sich dem Ende zu – mit einer entspannenden balinesischen Massage. So kannst du den Muskelkater dieser Woche hinter dir lassen und fliegst nur mit den schönen Erinnerung zurück nach Hause.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng, Ubud

Tag 14: Abreise oder Verlängerung

Heute heisst es Abschied nehmen. Du reist morgens mit dem Taxi/Bus eigenständig zum Flughafen (Kosten nicht im Programmpreis enthalten). Unsere Kollegen vor Ort helfen dir gern dabei, den Transfer zu organisieren. Die Fahrt dauert in der Regel ca. 1-2 Stunden.

Bleibst du für eine Verlängerungswoche, steht dir das Wochenende zur freien Verfügung.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (nur bei Verlängerungswoche)
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng (nur bei Verlängerungswoche)

Option 2: Yoga & Meditation Week

Suchst du Entspannung? In dieser meditativen Woche wirst du sie finden. Die Einheit von Körper und Geist im Einklang mit der Natur steht im Mittelpunkt des balinesischen Yogas.

Tag 9 bis 13: Yoga, Meditation und Entspannung

Mit Yoga & Meditationsübungen zum Sonnenaufgang beginnt dein Tag. Am Montag erhältst du dabei eine ausführliche Einführung. Aber keine Sorge, diese Woche ist auch für für Fortgeschrittene geeignet. Bei frischen Früchten und Tee lässt du die Stunde ausklingen.

Nach dem Frühstück hast du Zeit zum Entspannen. Lasse den Stress und Ballast des Alltags hinter dir und geniesse die innere Ruhe, die Yoga und Meditation in dir hinterlassen haben.

Den Nachmittag verbringst du wieder mit Yoga und Meditation. Der Abend klingt gemütlich mit frischen Früchten, Tee und freier Zeit aus.

Neben verschiedenen Atemtechniken und Yoga Positionen erlernst du während dieser Woche verschiedene Meditations- und Entspannungstechniken, die dir auch in deinem Alltag helfen können, Stress, Ängste und Verspannungen abzubauen.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng, Ubud

Tag 14: Abreise oder Verlängerung

Heute heisst es Abschied nehmen. Du reist morgens mit dem Taxi/Bus eigenständig zum Flughafen (Kosten nicht im Programmpreis enthalten). Unsere Kollegen vor Ort helfen dir gern dabei, den Transfer zu organisieren. Die Fahrt dauert in der Regel ca. 1-2 Stunden.

Bleibst du für eine Verlängerungswoche, steht dir das Wochenende zur freien Verfügung.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (nur bei Verlängerungswoche)
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng (nur bei Verlängerungswoche)

Option 3: Turtle Conservation Week

Du möchtest dich im Umweltschutz engagieren? Dann verbringe eine Woche auf der benachbarten Insel Nusa Penida. Du unterstützt das Team der dortigen Schildkröten Schutz- und Aufzuchtstation bei der Pflege und Versorgung der vom Aussterben bedrohten Meeresschildkröten, bis sie gross genug sind, um wieder in die Freiheit entlassen zu werden. 

Tag 9: Einführung & erste Aufgaben

Nach dem Frühstück kannst du durch eine kurze Präsentation einen ersten Einblick in das Turtle Conservation Projekt gewinnen. Danach kann es losgehen: Das Füttern der Schildkröten, Reinigen der Tanks, Fangen von Lebendfutter für Schildkröten und Reinigen des Strandes stehen auf dem Programm. Am Abend hast du die Möglichkeit, dein Wissen über diese erstaunlichen Kreaturen mit einem Dokumentarfilm zu erweitern.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer auf Nusa Penida

Tag 10 bis 12: Pflege und Versorgung der Schildkröten

Nach dem Frühstück kann es losgehen: Die Schildkröten wollen gefüttert werden, also kannst du Algen und Lebendfutter für sie sammeln. Dann benötigen auch die Tanks eine Reinigung. Je nach Jahreszeit sehen deine Aufgaben unterschiedlich aus, da die Schildkröten nur zu bestimmten Zeiten am Strand sind und Eier ablegen.Wenn die Arbeit auf der Schildkrötenschutzstation nicht tagesfüllend ist, kannst du dich beispielsweise auch beim Säubern des Strandes, beim Basteln von Spielzeug für die Schildkröten oder - falls Schildkröten verletzt sind - bei der Versorgung dieser mit Medizin austoben. Auch ein Einsatz zum Unterrichten von Kindern an den lokalen Schulen ist möglich.

Doch natürlich kommen auch andere Aktivitäten nicht zu kurz: Am Mittwoch kannst du dich bei verschiedenen Sportarten wie Beach-Volleyball oder Fussball austoben und am Donnerstag steht das Welcome & Farewell Dinner am Strand an. Ein besonderes Highlight ist auch der Ausflug nach Crystal Bay, von wo sich dir eine atemberaubende Aussicht bietet!

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer auf Nusa Penida

Tag 13: Freilassen der Schildkröten

Am Freitag, nach dem Frühstück, ist es so weit: Du darfst dabei sein und die Schildkröten wieder in die Freiheit entlassen (Gilt nur, wenn du das Programm diese Woche verlässt). Nach diesem Erlebnis und dem Mittagessen geht es dann wieder an die üblichen anfallenden Aufgaben.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer auf Nusa Penida

Tag 14: Abreise oder Verlängerung

Heute heisst es Abschied nehmen. Du reist morgens mit Fähre und Taxi eigenständig zum Flughafen (Kosten nicht im Programmpreis enthalten). Unsere Kollegen vor Ort helfen dir dabei, den Transfer zu organisieren. Die Fahrt dauert in der Regel ca. 2 Stunden.

Bleibst du für eine Verlängerungswoche, reist du zurück nach Ubud und das Wochenende steht dir zur freien Verfügung.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (nur bei Verlängerungswoche)
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in Pejeng (nur bei Verlängerungswoche)

Wichtige Reiseinformationen

Flugbuchung und Anreise

Start- und Endpunkt dieser Reise ist Ubud auf Bali, es sei denn du buchst die Turtle Week am Ende deiner Reise. In diesem Fall endet der Trip auf Nusa Penida. Für An- und Abreise empfiehlt sich der internationale Flughafen Denpasar (Flughafencode: DPS). 

Deine Anreise nach Bali organisierst du selbst. Tipps zur Flugbuchung erhältst du nach deiner Anmeldung von uns.

Bitte buche deinen Flug erst, wenn du deine Teilnahmebestätigung/Rechnung von uns erhalten hast.

Transportmittel

Der Transport auf dieser Reise erfolgt in der Regel in privaten Fahrzeugen, je nach Gruppengrösse in Mehrsitzern oder auch Bussen. Für die Überfahrt nach Nusa Penida (Turtle Week) wird eine öffentliche Fähre genutzt.

Unterkunft und Verpflegung

Untergebracht bist du in den Häusern unseres Partners in Pejeng nahe Ubud. Während der Turtle Week wohnst du auf Nusa Penida.

In den eher ländlichen Regionen hast du die Gelegenheit das ursprüngliche Bali kennen zu lernen. Mit anderen Teilnehmern aus aller Welt schläfst du in Mehrbettzimmern, die nach Geschlecht getrennt sind.

In allen Häusern gibt es einen Gemeinschaftsbereich, in dem du dich mit anderen Teilnehmern zum Relaxen oder gemeinsamen Essen treffen kannst.

Standard und Ausstattung der Unterkunft sind sehr einfach gehalten und nicht mit europäischem Lebensstandard zu vergleichen.

Fast alle Mahlzeiten sind bereits im Programmpreis enthalten. Welche dies sind, siehst du im Reiseverlauf. Serviert wird typisch balinesisches Essen, meist bestehend aus Reis und Gemüse in verschiedenen Variationen.

Sackgeld

Natürlich ist es unterschiedlich, wie viel jemand auf einer Reise ausgibt. Auf dieser Reise sind die im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten und Aktivitäten bereits im Preis enthalten. Dennoch gibt es sicherlich das ein oder andere, das du kaufen oder unternehmen möchtest. Plane lieber etwas zu viel ein als zu wenig.

Voraussetzungen

Um an unseren Adventure Trips auf Bali teilzunehmen, solltest du folgende Voraussetzungen mit Ja beantworten können:

Alter

Du bist mind. 17 Jahre alt?

Ausweise

Du besitzt bei Einreise einen noch ausreichend gültigen deutschen, österreichischen oder Schweizer Reisepass?

Hast du eine andere Nationalität, kontaktiere uns bitte.

Sprachkenntnisse

Du kannst dich gut auf Englisch verständigen? Die Kommunikation vor Ort erfolgt in Englisch und auch unsere Reiseinformationen sind grösstenteils auf Englisch.

Gesundheit & Impfungen

Erfreust du dich guter Gesundheit und bist gegen alles Wichtige geimpft?

Für die Teilnahme an unserem Programm musst du einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19 nachweisen können. Damit trägst du nicht nur zu deinem eigenen Schutz bei, sondern übernimmst soziale Verantwortung gegenüber der lokalen Bevölkerung.

Über weitere notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf den Seiten des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten informieren. Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt oder online einzuholen.

Versicherung

Du kannst einen ausreichenden Auslandskrankenversicherungsschutz nachweisen? (Auch über uns buchbar)

Strafregisterauszug

Kannst du einen eintragslosen Strafregisterauszug vorlegen?

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Du kannst uns aber gerne kontaktieren und das mit uns genauer abklären.

Visum

Für den Trip Bali Break reicht das einfache Touristenvisum. Wenn du deinen Adventure Trip mit einem Freiwilligenprojekt auf Bali kombinieren möchtest, welcher über eine Gesamtdauer von 30 Tagen hinausgeht, benötigst du das B211 Social Cultural Visa.

weitere Infos zum Visum >>

So läuft's

In 5 Schritten zu deinem Adventure Trip auf Bali

Informiere dich

Du bist schon mittendrin! Du informierst dich auf unserer Website und trittst bei Fragen mit uns in Kontakt. Schreib uns, ruf uns an oder komm zu einem Event.

Melde dich an

Du meldest dich über die Website an. Ab jetzt übernehmen wir, versorgen dich mit allen nötigen Informationen und klären noch offene Fragen mit dir.

Programmbuchung

Wir buchen dich bei unserem Partner vor Ort in den Trip ein und schicken dir alle Reiseunterlagen und Visumsinformationen.

Flugbuchung

Nach der Buchungsbestätigung buchst du selbstständig deinen Flug und schickst uns deine Fluginformationen.

Los geht's!

Du reist nach Bali und dein Adventure Trip beginnt! Alle Informationen zum Treffpunkt erhältst du in den Reiseunterlagen. Die inkludierten Leitungen findest du unter dem Punkt "Preise und Leistungen".


Kombinationsmöglichkeiten

Unsere Adventure Trips kannst du entweder alleine buchen oder in Kombination mit anderen AIFS Programmen, wie z.B. einem Freiwilligenprojekt oder Surfcamp auf Bali

Preise und Leistungen

Unsere Bali Adventure Trips gehen ab 700 Euro ohne Hin- & Rückflug los

Die genauen Preise und was alles darin enthalten ist, findest du in unserer detaillierten Übersicht. Informiere dich!

Hier entlang

Mit AIFS nach Bali and Beyond

Erlebe dein persönliches Abenteuer auf Bali mit AIFS und entdecke die abwechslungsreichsten Landschaften und Regionen. Genau das Richtige für Abenteurer und Entdecker.

Jetzt anmelden!

Du hast noch weitere Fragen?

Schreib uns eine E-Mail oder ruf einfach an. Wir beantworten dir gerne deine Fragen zu unseren Adventure Trips.

Stefanie Lenger-HoppeLeiterin Zweigniederlassung Zürich044 380 20 12 | Mobile: 079 471 46 48

Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

WOW! Das Magazin für dein Auslandsabenteuer

Bestelle unser kostenfreies WOW! Magazin und lade es dir direkt als PDF runter. Darin findest du viele Reise-Inspirationen, wertvolle Tipps von unseren Ehemaligen sowie Wissenswertes zu unseren Programmen.

Jetzt Magazin bestellen

Unsere Adventure Trips auf Bali sind doch nicht das Richtige für dich?

Probier doch einmal unseren Trip-Finder aus, um dein passendes Abenteuer zu finden!

Finde dein perfektes Abenteuer
Wie alt bist du bei geplanter Ausreise?
        zurücksetzen