Work and Travel Kanada

Entdecke atemberaubende Natur und multikulturelle Metropolen

Fast Facts

  • Dauer: 2 - 12 Monate
  • Anmeldefrist: 9 Wochen vor Start
  • Startpreis: ab 1.760 Euro inkl. Flüge

Jetzt anmelden!

Das AIFS Work and Travel Kanada Programm bietet dir die optimale Gelegenheit, Abenteuer und Reisen mit Arbeitserfahrung zu verbinden. Starte wahlweise in Vancouver oder in Toronto und erkunde jobbend und reisend das zweitgrösste Land der Welt – zwischen multikulturellen Metropolen und unberührter Natur.

Melde dich bei uns an, beantrage die Work and Travel Arbeitserlaubnis mit Hilfe unseres Leitfadens und sichere dir deinen Platz! So kannst du ganz entspannt nach Kanada ausreisen.


Deine Vorteile mit AIFS

  • langjährige Erfahrung
  • persönliche Vorbereitung & Betreuung
  • Vorbereitungsworkshop
  • Networkingliste zur Kontaktaufnahme mit deinen Mitreisenden
  • transparentes Leistungspaket (keine versteckten Kosten)
  • ausführliches Handbuch mit Schritt-für-Schritt-Anleitung (auch als App)
  • auf Wunsch Organisation des Flugs
  • Ausreise in der Gruppe (falls gewünscht)
  • Versicherungspaket
  • 3 Nächte im zentral gelegenen Hostel
  • Organisation der ersten Tage in Kanada
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline
  • Unterstützung vor Ort

Voraussetzungen

Dieses Programm ist für Schweizer Staatsbürger leider nicht möglich, da die Schweiz kein bilaterales Abkommen zum Working Holiday Visum mit Kanada hat. Als Schweizer sind diese Programme für dich in Kanada möglich: Farmwork, Studieren in Kanada und Auslandspraktikum

Besitzt du zusätzlich die deutsche oder eine andere EU Staatsbürgerschaft und kannst folgende Fragen mit Ja beantworten, kannst du am Programm teilnehmen:

Alter

Du bist zwischen 18 und 35 Jahren alt? (Bitte beachte, dass du dich erst ab deinem 18. Geburtstag für die Working Holiday Arbeitserlaubnis bewerben kannst.)

Strafregisterauszug

Du kannst einen aktuellen, eintragslosen Strafregisterauszug vorweisen?

Finanziell abgesichert

Du bist finanziell für die Zeit deines Aufenthaltes abgesichert? (Details findest du auf der Website der kanadischen Botschaft)

Sprachkenntnisse

Du verfügst über gute Englischkenntnisse? Die Kommunikation vor Ort erfolgt auf Englisch.

Staatsbürgerschaft

Du besitzt die deutsche oder eine andere EU Staatsbürgerschaft?

Hinweis: Besitzt du nur die Schweizer Staatbürgerschaft, ist eine Teilnahme am Programm leider nicht möglich. Andere Nationalitäten auf Anfrage.

Reisepass

Du besitzt bei Einreise einen noch mindestens ein Jahr gültigen deutschen oder österreichischen Reisepass?

Versicherung

Du kannst einen ausreichenden Auslandskrankenversicherungsschutz nachweisen? (auch über uns buchbar)

Gesundheit & Impfschutz

Du erfreust dich guter Gesundheit und bist gegen alles Notwendige geimpft?

Für die Teilnahme an unserem Programm musst du einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19 (gemäss der jeweiligen Länderbestimmungen) nachweisen können. Damit trägst du nicht nur zu deinem eigenen Schutz bei, sondern übernimmst soziale Verantwortung gegenüber der lokalen Bevölkerung.

Über weitere notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Seite des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten informieren. Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt oder online einzuholen.

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Du kannst uns aber gerne kontaktieren und dies mit uns genauer abklären.

Visum

Du beantragst zum ersten Mal die Working Holiday Arbeitserlaubnis für Kanada?

weitere Infos zum Visum >>

Jobben in Kanada

Jobben in der Stadt

Beim Jobben in der Stadt verdienst du meist etwas mehr als auf dem Land. Das Leben dort ist aber auch teurer und du musst mit höheren Ausgaben für Wohnung, Lebensmittel etc. rechnen.

Die meisten Jobs finden sich hier in der Gastronomie, im Tourismus und im Service. Du könntest also in einem Fast Food Restaurant arbeiten, Reinigungskraft in einem Hotel sein oder in einem Geschäft als Verkäufer dein Geld verdienen.

Jobben auf dem Land

In ganz Kanada gibt es gute Möglichkeiten, in der Landwirtschaft zu arbeiten. Typische Jobs hier sind z.B. Obst pflücken und verpacken, Tiere füttern, Ställe ausmisten oder Zäune reparieren. Landarbeit ist meist körperlich anstrengend, bietet dir aber die Chance, viel vom Land zu sehen, besondere Menschen kennenzulernen und die Arbeit mit dem Reisen zu verbinden.

WWOOF

Bei WWOOF Canada hast du die Möglichkeit, auf ökologischen, meist familienbetriebenen Farmen gegen Unterkunft und Verpflegung mitzuarbeiten. Im Gegenzug sorgen die Familien für deine Unterkunft und Verpflegung. Deine WWOOF-Mitgliedschaft kannst du ganz einfach direkt selbst über WWOOF buchen.

Job First

Du möchtest in Kanada direkt mit deinem ersten Job durchstarten? Dann ist unser Job First Programm genau das Richtige für dich!

Wir organisieren bereits vor deiner Abreise nach Kanada einen Job in einem Hotel oder Ski-Resort in British Columbia für dich. So kannst du direkt nach deiner Ankunft in Kanada mit deinem ersten Job starten und in deiner Freizeit auf die Piste.

Deine Aufgabenbereiche können unter anderem die Arbeit an der Rezeption, das Mithilfe in der Küche und das typische Housekeeping beinhalten.

Bei dem Job First Programm arbeitest du für mindestens 3 Monate bei einem Arbeitgeber und hast so die Möglichkeit hast, deine Reisekasse direkt nach deiner Ankunft in Kanada zu füllen. Danach steht dir Kanada offen und du kannst reisen und arbeiten, wie du möchtest.

So läuft's

In 3 Schritten nach Kanada

Informiere dich

Du bist schon mittendrin! Du informierst dich auf unserer Website und trittst bei Fragen mit uns in Kontakt. Schreib uns, ruf uns an oder komm zu einem Event.

Melde dich an

Du meldest dich über unsere Website an. Ab jetzt übernehmen wir und halten dich auf dem Laufenden.

 

Los geht's!

Du reist nach Kanada und wir betreuen dich vor Ort. Alle inkludierten Leistungen findest du unter dem Punkt "Preise und Leistungen".

 

Kombinationsmöglichkeiten

Ein Freiwilligenprojekt, Sprachkurs oder Surfcamp Aufenthalt zum Start ins Abenteuer gefällig? Kein Problem! Du kannst eine Vielzahl von AIFS Abenteuern miteinander kombinieren. Lass dich von uns beraten!

Preise und Leistungen

  • Work and Travel mit Flug (nach Toronto): ab 1410€
  • Work and Travel mit Flug (nach Vancouver): ab 1520€
  • Work and Travel ohne Flug: ab 710€

Die genauen Preise und was noch alles zu unserem Work and Travel Package gehört, erhältst du in unserer detaillierten Übersicht. Informiere dich!

Hier entlang

Mit AIFS nach Kanada

Kanada ist ein Land voller interessanter Menschen und atemberaubender Natur. Hier erlebst du spannende Jobs inmitten der abwechslungsreichsten Regionen und vielschichtigsten Metropolen. Genau das Richtige für Abenteurer und Entdecker.

Jetzt anmelden!

Erfahrungen

Möchtest du einen Einblick in das Programm bekommen und aus erster Hand erfahren, was andere erlebt haben? 

Anna hat es für ihr Work and Travel Jahr ins zweitgrößte Land der Welt gezogen und plaudert in unserem Podacst aus dem Nähkästchen, ob die Kanadier wirklich so freundlich sind, wie ihnen immer nachgesagt wird. Sie verrät uns wie es sich als Backpacker in Kanada lebt und welche Orte auf jeden Fall auf deine Bucketlist gehören. 

Erfahrungsberichte

Noch mehr unverfälschte Eindrücke bekommst du in unseren Erfahrungsberichten. Ehemalige Teilnehmer schildern ihre Erlebnisse vom Work and Travel Programm in Kanada. Lass dich insbesondere auch von den vielfältigen Jobmöglichkeiten inspirieren.

Anonym

Vor einer Woche bin ich von meinem Aufenthalt in Kanada nach Deutschland zurückgekehrt. Die gesamte Rückreise hat ohne größere Probleme funktioniert und ich bin sicher, wenn auch erschöpft, am Donnerstag Abend wieder zu Hause angekommen.

Ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um mich bei allen von Euch zu bedanken, die es mir ermöglicht haben, diesen Aufenthalt in Kanada zu realisieren. Auch wenn es nicht so gelaufen ist, wie ich es mir vorgestellt habe, bin ich sehr dankbar für die Möglichkeit, dieses wunderbare Land und die tollen Menschen hautnah erlebt haben zu dürfen.
An der ein oder anderen Stelle war ich echt überfordert von der Freundlichkeit und fasziniert von der Offenheit, dem Optimismus und der Hilfsbereitschaft der Kanadier. Ein Beispiel dafür ist eine Unterhaltung, die ich mit einer Frau auf einer Parkbank inmitten von Toronto geführt habe. Ganz plötzlich hatte sie mich an diesem Abend angesprochen und mit mir über ihr Leben geredet und in Erinnerungen an ihre Kindheit geschwelgt. Zunächst war ich überfordert, ob der Plötzlichkeit dieses Gesprächs, doch mit der Zeit war es angenehm sich mit der Frau über ihr Leben und ihre Kindheit zu unterhalten. Dieses Gespräch hat mir gezeigt, wie einfach es manchmal ist, offen zu sein und auf andere Menschen zuzugehen. Auf jeden Fall werde ich diese wertvolle Erfahrung in mein zukünftiges Leben mitnehmen und nutzen.

Doch nicht nur die Menschen sondern auch die ganze Stadt Toronto an sich hat mich überwältigt. Die unzähligen kleinen wie großen Shops, Souvenirläden, Restaurants und vor allem die unzähligen Hochhäuser, Wolkenkratzer und Sehenswürdigkeiten wie der CN Tower waren so imposant und beeindruckend, dass ich mich an diesen Anblick noch lange sehr gerne zurückerinnern werde.
Denn es lag auf keinen Fall an der Stadt oder an den Menschen, dass ich meine Rückreise schon so früh angetreten bin, sondern einfach daran, dass ich gemerkt habe, dass es nicht die richtige Zeit für dieses Abenteuer war. Dennoch bin ich stolz darauf, diesen Schritt gegangen zu sein und zumindest ein kleines bisschen von der kanadischen Kultur entdeckt und das erste Mal den nordamerikanischen Kontinent betreten zu haben. Denn die gewonnen Eindrücke und Erfahrungen werde ich nie vergessen und sie waren, auch wenn es nur eine so kurze Zeit war, sehr wertvoll und wegweisend für mich.
Deshalb möchte ich meinen Dank nochmal an Euch richten, denn ohne Eure tatkräftige Unterstützung von Beginn an hätte ich diese Eindrücke nie sammeln können. Ich habe von Anfang an Euer volles Vertrauen gespürt und habe gemerkt, dass Ihr wisst, wovon Ihr sprecht. Das hat es mir leicht gemacht, AIFS als Organisation für meinen Auslandsaufenthalt zu wählen und mir auch Mut gemacht, diesen Weg zu gehen.

Zu jeder Zeit wart Ihr eine große Stütze und Hilfe und habt vor allem den komplexen Beantragungsprozess des Visums durch Eure sehr ausführlichen und übersichtlichen Leitfäden enorm erleichtert. Doch auch im Anschluss konnte ich Euch immer mit Problemen jeglicher Art erreichen, egal ob telefonisch oder per Mail, und habe immer eine sehr konkrete und kompetente sowie stets freundliche Beratung erhalten. Deshalb habe ich wirklich immer sehr gerne bei Euch angerufen, weil ich immer wusste, dass ich nett empfangen werde und Ihr euch auch mit größter Mühe um mein Anliegen kümmern werdet.
Ich wurde von Euch zu jeder Zeit mit allen wichtigen Hinweisen und Informationen, zum Beispiel zum Flug oder auch zur Einreise nach Kanada, versorgt und habe mich dadurch immer wohl und sicher gefühlt. Selbst als ich in Kanada war, konnte ich mich bei Euch melden und Ihr habt euch dann um meinen Rückflug gekümmert.
Für Euer Engagement, Eure Energie, Motivation, Hilfsbereitschaft, Offenheit, Geduld, Freundlichkeit und vor allem Unterstützung bis zum letzten Tag an möchte ich mich nochmal bei Euch bedanken. Denn Ihr habt mir einfach das Gefühl gegeben das Richtige zu tun und selbst wenn ich am Ende nicht lange in Kanada geblieben bin, war es doch das Abenteuer meines Lebens, das ohne Euch nicht möglich gewesen wäre.

Zwar habe ich mir ein paar Souvenire aus Toronto mitgenommen, die mich immer an meine Reise erinnern werden, doch ganz sicher werde ich nochmal nach Kanada zurückkehren, um die Menschen, die Kultur, die Städte, die Spezialitäten und die Faszination Kanada auf ein Neues zu bewundern. Bis dahin bin ich mir sicher, dass Ihr noch ganz viele andere mutige Reisende sehr erfolgreich betreuen und ihre Reise des Lebens ermöglichen werdet.

Deine Ansprechpartner

Jede Menge Infos, du hast aber noch Fragen? Kein Problem, unser Team beantwortet deine Fragen rund um das Thema Work and Travel.

Stefanie Lenger-HoppeLeiterin Zweigniederlassung Zürich044 380 20 12 | Mobile: 079 471 46 48

Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

WOW! Das Magazin für dein Auslandsabenteuer

Bestelle unser kostenfreies WOW! Magazin und lade es dir direkt als PDF runter. Darin findest du viele Reise-Inspirationen, wertvolle Tipps von unseren Ehemaligen sowie Wissenswertes zu unseren Programmen.

Jetzt Magazin bestellen

Lieber doch woanders hin?

Work and Travel ist nicht jedermanns Sache. Vielleicht willst du ja lieber an einen Ort gebunden sein oder suchst nach einem Au Pair Aufenthalt oder College? Unser Trip-Finder wird dir dabei helfen.

Finde dein perfektes Abenteuer
Wie alt bist du bei geplanter Ausreise?
        zurücksetzen