AIFS Surfcamps auf Bali

Surfabenteuer für alle Klassen

Fast Facts

  • Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
  • Anmeldefrist: 2 Monate vor Start
  • Startpreis: 290 Euro

Jetzt anmelden!

Bali zählt zu den beliebtesten Surf-Destinationen der Welt. Ganz gleich, ob du blutiger Surfanfänger oder schon Surfprofi bist: Ein Surfkurs auf Bali ist in jedem Fall ein Erlebnis für sich. Denn die Insel ist bekannt für ihre perfekten Wellen vor tropischer Traumkulisse und konstant hohen Wassertemperaturen. Doch nicht nur die Surfspots begeistern. Auch rundherum bietet sich dir ein reizvoller Gegensatz zwischen Natur, Tradition und Moderne. Der ideale Ort also, um Surfen und Abenteuer miteinander zu verbinden.

Bevor du dich in die Wellen stürzt, gilt es, einen geeigneten Surfspot entsprechend deiner Erfahrungen auszuwählen. Als Anfänger solltest du einige Gegenden wie beispielsweise Uluwatu erst einmal meiden. Die Auswahl auf Bali wird für dich immer größer: Bei AIFS hast du die Möglichkeit, zwischen 3 verschiedenen Surfcamps zu wählen. Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ist alles dabei. Zwei der Camps finden in Canggu statt. Die dritte Möglichkeit ist das 6-tägige Java Surf Escape. Die Entscheidung für ein Surfabenteuer der ganz besonderen Art liegt bei dir!


Deine Vorteile mit AIFS

  • eines der grössten und ältesten Unternehmen im Bereich Educational Travel weltweit
  • persönliche, individuelle Betreuung durch AIFS Spezialisten
  • kostenlose Infoveranstaltungen in deiner Region
  • zuverlässige Unterstützung durch Partner vor Ort
  • kurzer Auslandsaufenthalt möglich
  • ausgewählte Surfcamps, die persönlich geprüft wurden
  • Hilfe im Notfall per Notfallhotline
  • Teilnahme-Zertifikat und Option, bei erolgreicher Vollendung des Programms am AIFS Bonusprogramm teilzunehmen

Voraussetzungen

Um dich für einen Surfkurs bewerben zu können, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

Alter

Du bist mindestens 18 Jahre alt? (mit Einverständnis der Eltern teilweise ab 17 Jahre möglich)

Ausweise

Du besitzt einen gültigen deutschen, österreichischen oder schweizerischen* Reisepass? (auch andere Nationalitäten auf Anfrage möglich)

Sprachkenntnisse

Du sprichst gut Englisch? (Die Kommunikation mit dem Surfcamppartner vor Ort erfolgt auf Englisch!)

Versicherung

Du hast eine ausreichende und für den vollständigen Programmzeitraum gültige Reisekrankenversicherung? (über uns buchbar)

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Ihr könnt uns aber gerne kontaktieren und diesen Fall mit uns genauer abklären.

Visum

Für die Teilnahme am Programm bis zu einer Dauer von 4 Wochen benötigst du nur das Visa on Arrival. Für die Teilnahme am Programm, z.B. in Kombination mit unseren Freiwilligenprojekten, mit einer Dauer von mehr als 4 Wochen ist das B211 Social Cultural Visa zwingend erforderlich. Bei der Beantragung helfen wir dir. Unmittelbar nach deiner Anmeldung bekommst du von uns alle wichtigen Informationen und notwendigen Dokumente in Bezug auf Visums- und Einreisebestimmungen. Außerdem benötigst du einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über die geplante Dauer deines Aufenthaltes hinaus gültig ist.

Gesundheit & Impfschutz

Du erfreust dich guter Gesundheit und bist gegen alles Wichtige geimpft? Zudem bist du körperlich fit und kannst gut schwimmen?

weitere Infos zu Gesundheit und Impfschutz >>

So läuft's

In 3 Schritten ins Surfcamp

Informiere dich

Du bist schon mittendrin! Du informierst dich auf unserer Website und trittst bei Fragen mit uns in Kontakt. Schreib uns, ruf uns an oder komm zu einem Event.

Melde dich an

Du meldest dich für deinen Wunschsurfkurs an. Ab jetzt übernehmen wir und halten dich auf dem Laufenden.

 

Los geht's!

Du reist nach Bali und wir betreuen dich vor Ort. Alle inkludierten Leistungen findest du unter dem Punkt "Preise & Leistungen".

 

Surfkurse

4-/6-Tages Surfcamp

Das Surfcamp befindet sich im Surf-Hotspot Canggu an der Südwestküste Balis, etwa 80 Minuten von Denpasar entfernt. Das Programm beinhaltet eine Unterrichtseinheit pro Tag. Eine Unterrichtseinheit dauert ca. 2 Stunden und setzt sich aus einem kurzen Surftheorie- und einem längeren Praxisteil zusammen. Jeweils 4 Teilnehmer werden dabei bei einer maximalen Gruppengrösse von 24 Teilnehmern von einem Surflehrer unterstützt.

Das Surfequipment kann auch ausserhalb der Unterrichtszeiten – je nach Verfügbarkeit – ausgeliehen werden. Und nebenher bleibt auch noch ausreichend Freizeit, um Canggu und die Umgebung zu erkunden.

Unterkunft

Die Unterkunft erfolgt im Mojosurf Camp in Canggu im Mehrbettzimmer mit anderen Surfkursteilnehmern. Frühstück ist für die Dauer des Surfcamps im Preis inbegriffen.

Java Surf and Escape

Java ist die Nachbarinsel von Bali. Während deiner Auszeit vom Rest der Welt wohnst du dort im Camp in Red Island (oder auch Pulau Merah genannt) direkt an der bekannten Grajagan Bay im Alas Purwo National Park. Egal ob du Anfänger oder schon Profi bist – die Surfguides werden dort für dich den richtigen Spot finden.

Der Reiseverlauf:

  • 1. Tag: auf Bali (Canggu) surfen und anschliessend weiter nach Java und Red Island
  • 1. – 5. Tag: auf Red Island surfen, entspannen, die Insel besichtigen und vieles mehr erleben
  • 5. – 6. Tag: zurück nach Canggu zum Surfen und Abschiedsabendessen

Unterkunft

Du wirst die ersten 4 Nächte in der Unterkunft in Red Island wohnen. Red Island liegt weit ab von den Haupt-Touristenorten Balis, weshalb du dort deine freie Zeit in Ruhe geniessen kannst. Das Camp liegt nah am Strand und du wohnst in Mehrbettzimmern, die sich in typisch indonesischen Bungalows befinden.

Die Mahlzeiten werden gestellt. Dabei hast du die Gelegenheit, die legendäre einheimische Küche kennenzulernen.

In deiner letzten Nacht wohnst du im Camp in Canggu. Das Camp wurde 2017 gebaut und liegt nicht weit vom Strand entfernt. Dort hast du Zugang zu WLAN, Klimaanlagen und einem Restaurant mit Bar auf der Dachterrasse.

Preise und Leistungen

  • ab 290 Euro ohne Hin- und Rückflug

Die Preise hängen natürlich vor allem davon ab, wie lange du deinen Aufenthalt planst und welchen Kurs du wählst. Genaue Preisangaben und Termine findest du detailliert in unserer Übersicht.

Hier entlang

Kombinationsmöglichkeiten

Der Surfkurs lässt sich gut mit einem unserer anderen Programme kombinieren, z.B. den Freiwilligenprojekten. Schreib uns einfach eine E-Mail und wir schauen zusammen welche Optionen für dich am besten sind.

Mit AIFS auf der perfekten Welle

Du wolltest schon immer mal vor einer Traumkulisse surfen? Bali heißt dich herzlich willkommen! Hier profitierst du von erstklassigen Bedingungen und verbringst eine unvergessliche Zeit.

Jetzt anmelden!

Wir sind für dich da!

Jede Menge Infos, du hast aber noch Fragen? Kein Problem, unser Team beantwortet deine Fragen rund um unsere Surfcamps.

Stefanie Lenger-HoppeLeiterin Zweigniederlassung Zürich044 380 20 12 | Mobile: 079 471 46 48

Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

WOW! Das Magazin für dein Auslandsabenteuer

Bestelle unser kostenfreies WOW! Magazin und lade es dir direkt als PDF runter. Darin findest du viele Reise-Inspirationen, wertvolle Tipps von unseren Ehemaligen sowie Wissenswertes zu unseren Programmen.

Jetzt Magazin bestellen

Nichts Passendes dabei?

Man muss nicht surfen wollen, um mit AIFS die Welt zu entdecken. Vielleicht möchtest du lieber mit Tieren zusammenarbeiten? Oder im Ausland studieren? Mit dem Trip-Finder findest du das Programm, das zu dir passt.

Finde dein perfektes Abenteuer
Wie alt bist du bei geplanter Ausreise?
        zurücksetzen