Adventure Trips in Island

Entdecke mit uns Islands mystische Landschaften aus Feuer und Eis

Infos zum Trip Northern Lights Escape

Mache das Beste aus den Wintertagen und lass dich vom Tanz des Nordlichts über dem Himmel Islands verzaubern. Ein unvergessliches Erlebnis.
Auf unserer 6-tägigen Reise entdeckst du Island von seiner schönsten Seite. Du wirst Geysire, Wasserfälle und Gletscher bestaunen und bei guter Wetterlage sogar Polarlichter sehen!

Highlights

  • Bestaune farbig schimmernde, atemberaubende Nordlichter
  • Wandere zwischen Europa und Amerika im Þingvellir Nationalpark
  • Mache Schnappschüsse von zahlreichen Wasserfällen, wie zum Beispiel den berühmten Skógafoss
  • Entdecke die trendige Hauptstadt Reykjavik
Reiseverlauf

Kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf sind möglich.

Tag 1: Anreisetag in Reykjavik

Wilkommen in Island! Die weltweit nördlichste Hauptstadt Reykjavik liegt direkt unter dem Polarkreis. Die Stadt sieht an einem Wintertag die Sonne für rund 4 Stunden, an einem Sommertag dagegen bis zu 22 Stunden. Umgeben von Vulkangipfeln und kristallklarem Ozean, und mit einer pulsierenden Kunst- und Nachtlebenszene, ist Reykjavik äusserst kontrastreich. Bei einer frühen Anreise kannst du dich auf den Weg zum Nationalmuseum machen, das die Geschichte Islands vom 9. Jahrhundert, als die ersten Wikinger vom skandinavischen Festland kamen, bis in die Gegenwart zeigt. Oder entspanne dich im heissen Laugardalslaug Geothermal Pool.

Dein Abenteuer beginnt mit einem Welcome Meeting um 18:00 Uhr.

  • Inkludierte Mahlzeiten: keine
  • Unterkunft: Hotel

Tag 2: Golden Circle / Hvolsvöllur Region

Du verlässt Reykjavik am frühen Morgen und folgst der Route des 'Goldenen Kreises'. Du besuchst den Þingvellir-Nationalpark, Ort des geologischen Wunders, wo sich die amerikanischen und eurasischen tektonischen Platten auseinanderziehen. Anschließend geht's zum Geysir Strokkur, der Wasser bis zu 30 Meter in die Luft schießt. Lass dich von der immensen Schönheit und schieren Kraft des Gullfoss Wasserfalls, auch bekannt als Golden Falls, verzaubern, bevor wir weiter ins Hvolsvollur Tal fahren. Hier übernachten wir auf einer isländischen Farm, die in ein Gästehaus umgewandelt wurde. Weit weg von den Lichtern der Stadt ist das Gästehaus ein idealer Ausgangspunkt, um die tanzenden Polarlichter zu sehen. 

Bitte beachte, dass die Chancen zwar gut stehen, hier die Nordlichter zu sehen, es jedoch keine Garantie dafür gibt. Denke daran, warme Kleidung einzupacken, da die Temperaturen unter -5°C fallen können.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück
  • Unterkunft: Gästehaus

Tag 3: Südküste / Jokulsarlon Gletscherlagune

Wir beginnen den Tag mit einem Ausflug zum wunderschönen Wasserfall Skógafoss, einem der grössten Wasserfälle Islands. Der Skógafoss ist ein Riese von Wasserfall, der 25 Meter breit ist und 60 Meter in die Tiefe stürzt. Wir fahren weiter entlang der isländischen Südküste, um weitere berühmte Naturwunder des Landes zu bestaunen. Von den Felsformationen des  Reynisdrangar, der Landzunge von Dyrhólaey und dem schwarzen Sandstrand von Reynisfjara ist dies eine der landschaftlich anziehendsten Regionen des Landes. Unterwegs kommen wir an der Lava des Laki-Ausbruchs von 1782 bis 1783 vorbei. Am Nachmittag besuchen wir die berühmte Jokulsarlon-Gletscherlagune, ein atemberaubendes Meer aus schwimmenden Eisbergen, deren blauer Kontrast zum anthrazitfarbenen Sand des Strandes steht. Wir übernachten auf einer Farm an der Südküste. Wenn das Wetter es zulässt, gibt es dort eine weitere Gelegenheit, das Naturwunder des Nordlichts zu erleben.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück
  • Unterkunft: Gästehaus

Tag 4: Vatnajokull Gletscher / Vik

Heute machen wir einen Spaziergang auf der größten Eiskappe Europas – Vatnajokull – aus der rund 30 Gletscher abfließen. Für die Teilnahme an der Wanderung ist keine Erfahrung erforderlich. Es ist traurig zu wissen, dass der Gletscher aufgrund steigender Temperaturen zurückgeht und in einigen Jahren sogar verschwunden sein könnte.
Alternativ kannst du eine Wanderung zur Gletscherzunge unternehmen oder zur Gletscherlagune am Jokulsarlon oder Fjallsarlon zurückkehren. Wenn du einen entspannten Morgen bevorzugst, erkunde die Umgebung der Farm und das Thorbergur-Zentrum, ein kleines aber feines Museum.
Später am Tag fahren wir weiter zum schwarzen Sandstrand der Küstenstadt Vik. Mit dem Meer auf der einen Seite und hohen Klippen auf der anderen ist dieses dramatisch gelegene malerische kleine Dorf die südlichste Siedlung auf dem isländischen Festland.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück
  • Unterkunft: Gästehaus 

Tag 5: Reykjavik

Heute Morgen machen wir uns auf den Weg zum wunderschönen Wasserfall Seljalandsfoss und dann zurück nach Reykjavik. Nach der Ankunft unternehmen wir einen kurzen geführten Spaziergang durch Reykjavik, um die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und interessanten Attraktionen besser kennenzulernen. Islands Hauptstadt hat eine vielfältige Kunst- und Musikszene, eine Fülle von entzückenden Cafés und eine entspannte Atmosphäre.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück
  • Unterkunft: Hotel

Tag 6: Abreisetag in Reykjavik

Heute ist Abreisetag und Zeit, 'sjaumst' zu sagen. Es sind keine Aktivitäten geplant. Es wird Zeit, dich von deinen neuen Freunden zu verabschieden oder gemeinsam mit ihnen auf eigene Faust weiterzutouren.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück
Wichtige Reiseinformationen

Flugbuchung und Anreise

Start- und Endpunkt dieser Reise ist Reykjavik. Du kannst für deine Anreise den internationalen Flughafen Keflavík nutzen (Flughafencode: KEF).

Er liegt ca. 50 Kilometer südwestlich von Reykjavik.

Deine Reise nach Island organisierst du selbst. Tipps zur Flugbuchung erhältst du nach deiner Anmeldung von uns. Bitte buche deinen Flug erst, wenn du deine Teilnahmebestätigung/Rechnung von uns erhalten hast.

Transportmittel

Auf dieser Reise bist du in einem klimatisierten Kleinbus (max. 12 Personen) mit gratis W-Lan unterwegs. Damit können wir Ziele abseits der ausgetretenen Pfade erreichen und eine Flexibilität bieten, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht möglich wäre.

Bitte beachte, dass es einige lange Reisetage und einige raue Abschnitte auf kiesigen und windigen Strassen gibt. An manchen Tagen brechen wir früh morgens auf.

Unterkunft und Verpflegung

Untergebracht bist du während deiner Reise in Zweibettzimmern in verschiedenen Hotels und in Gästehäusern auf Farmen. Es kann vorkommen, dass das Bad mit mehreren Personen geteilt wird.

Das Essen in Island ist vielfältig und wunderbar. Um euch maximale Flexibilität bei der Entscheidung zu geben, wo, was und mit wem ihr essen möchtet, sind die Mahlzeiten in der Regel nicht im Reisepreis enthalten. Euer Tourguide kann euch tolle Restaurants in Reykjavik empfehlen. In abgelegenen Gegenden außerhalb von Reykjavik ist die einzige Möglichkeit zum Abendessen das Gästehaus, in dem wir übernachten. Einige Gästehäuser haben Kücheneinrichtungen, die du nutzen kannst.

Das Frühstück kann teilweise sehr basic sein und z.B. Brot und Marmelade beinhalten.

Für Vegetarier ist die Auswahl an Speisen geringer als in Europa. Für Veganer und diejenigen, die sich glutenfrei ernähren, ist es sogar noch schwieriger in Island. Gegebenenfalls musst du deine Mahlzeiten mit eigenen Vorräten aus dem Supermarkt ergänzen.

 

Taschengeld

Natürlich ist es unterschiedlich, wie viel jeder auf einer Reise ausgibt. Wir empfehlen etwa 250 bis 300 EUR für nicht enthaltene Mahlzeiten einzuplanen. Island ist im Vergleich zu Deutschland sehr teuer.

Neben den bereits enthaltenen Aktivitäten kannst du während des Trips an weiteren optionalen Aktivitäten teilnehmen, die du vor Ort dazu buchen kannst. Dies solltest du ebenfalls in dein Budget einplanen. Vor Reisebeginn erhältst du nähere Infos mit ungefähren Preisen.

Voraussetzungen

Um an unseren Adventure Trips in Island teilzunehmen, solltest du folgende Voraussetzungen mit Ja beantworten können:

Alter

Du bist mind. 18 Jahre alt?

Ausweise

Du besitzt bei Einreise einen noch ausreichend gültigen deutschen, österreichischen oder Schweizer Reisepass?

Hast du eine andere Nationalität, kontaktiere uns bitte.

Sprachkenntnisse

Du kannst dich gut auf Englisch verständigen? Die Kommunikation vor Ort erfolgt in Englisch und auch unsere Reiseinformationen sind grösstenteils auf Englisch.

Gesundheit & Impfungen

Erfreust du dich guter Gesundheit und bist gegen alles Wichtige geimpft?

Über notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Website des Auswärtigen Amts sowie auf der Website des Centrums für Reisemedizin informieren. Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt einzuholen. 

Versicherung

Du kannst einen ausreichenden Auslandskrankenversicherungsschutz nachweisen? (Auch über uns buchbar)

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Du kannst uns aber gerne kontaktieren und das mit uns genauer abklären.

Visum

Für deinen Adventure Trip nach Island benötigst du kein Visum.

weitere Infos zum Visum >>

Kombinationsmöglichkeiten

Unsere Adventure Trips kannst du entweder alleine buchen oder in Kombination mit anderen AIFS Programmen, wie z.B. Au Pair, Auslandspraktikum, Auslandssemester, Farmwork, Freiwilligenarbeit oder Work and Travel.

Preise und Leistungen

Die genauen Preise und was alles darin enthalten ist, findest du in unserer detaillierten Übersicht. Informiere dich!

Hier entlang

Mit AIFS nach Island

Erlebe dein persönliches Abenteuer in Island mit AIFS und entdecke die abwechslungsreichsten Landschaften und Regionen. Genau das Richtige für Abenteurer und Entdecker.

Jetzt anmelden!

Deine Ansprechpartner

Du hast noch Fragen zu unseren Adventure Trips in Island? Schreib uns eine E-Mail oder ruf einfach an. Wir beantworten dir gerne deine Fragen.

Unsere Ansprechpartner in der Schweiz sind auch für dich da! info@aifs.ch


Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

Alle Infos zum Durchblättern

Bestelle unsere kostenfreie Broschüre zu dir nach Hause oder lade sie dir direkt als PDF runter. So hast du alle Facts und Überzeugungsargumente an der Hand.

Jetzt Broschüre bestellen

Unsere Adventure Trips in Island sind doch nicht das Richtige für dich?

Probier doch einmal unseren Trip-Finder aus, um dein passendes Abenteuer zu finden!

Finde dein perfektes Abenteuer
Finde dein perfektes Abenteuer
Was willst du machen?
Wo willst du hin?
Wie lange hast du Zeit?